Cavalor Endurix

Für Pferde mit Ausdauerleistungen

Extended information


Hinweise für uns

Cavalor Endurix immer neben reichlich (mindestens 5 kg pro Tag) Heu und Stroh geben. Tägliche Menge pro Tier: Mittlere Arbeit - max. 700 g pro 100 kg Lebendgewicht Schwere Arbeit - max. 800 g pro 100 kg Lebendgewicht. Die Tagesration hängt von der Leistung, Rasse und Raufutterration ab

Verpackung

20 kg Sack

FAQ

Can I combine Cavalor Pianissimo and Cavalor Endurix?
Cavalor Endurix will provide your horse with long lasting energy and Cavalor Pianissimo will calm your horse down without obstructing his focus. For example, this ration mix is ideal for Eventing horses that need energy for cross country and more focus for Dressage.
Can I feed a dressage horse that is required to perform upper-level work Superforce?
Endurix is the feed that is best suited for this purpose. The vitamin and fat content is more aligned to the demands made of a dressage horse. Superforce contains a high level of oats and, combined with a high fat content, this promotes the level of relaxation and calmness demanded of dressage horses. Superforce was developed to provide the horse with the energy boost required to perform at the height of its powers for just a brief period of time. Dressage, on the other hand, requires peak power over an extended time period. That is why including Endurix as part of the ration is better suited to achieve this.
When can I feed my horse Endurix?
When the horse is required to work intensively on a daily basis, it may be desirable to top its ration with a supplement feed that provides the highest energy level. Some disciplines, such as long-distance or endurance riding, high-level dressage, carriage driving and eventing also require a purpose-adapted feed. Endurix is the perfect mix, as it caters to these requirements. Increased fat content and purpose-rationed vitamin levels make sure that the horse saves its natural muscle energy without the formation of lactic acid. This serves to produce a horse that sweats less and is much less prone to fatigue. The absence of lactic acid also means that you will not be starting your next training session with a horse that is suffering from muscle stiffness.
How long can Endurix be fed after competitions?
Since Endurix has been specifically designed as a performance feed, it is recommended to be fed during periods when the horse is worked daily. The energy provided to the horse through its feed should always completely be utilized. Therefore, it is recommended to scale down the amount of Endurix when the intensity of the training work is decreased.

Erfahrungsberichte

Christine Betz, Grand-Prix-Reiterin und Trainerin
„Das größte Pferd, an dem ich die Veränderung bemerkt habe, war mein Grand-Prix-Pferd. Ich habe angefangen, ihm Cavalor® Strucomix Senior und Cavalor® Endurix zu füttern - mit verblüffenden Ergebnissen. Der Blähbauch verschwand, er kam zu Kräften und konnte gut mit dem Grand-Prix-Stress umgehen. Insgesamt hat er sieben von neun Grand Prix gewonnen und seine Erholungszeit ist unglaublich. Da er sehr schwer ist, war er nach einem Sommerwettbewerb immer drei oder vier Tage lang sehr erschöpft. Diese langen Erholungszeiten sind jetzt passé. Er hat enorm gut auf das Futter angesprochen und die Grand-Prix-Saison war viel besser als auf den Stufen I und II. Diese Reaktion auf Cavalor hat mich komplett überzeugt. Es ist ein Pferd mit einer unglaublichen Leistungsbereitschaft und es war mir sehr wichtig, etwas zu finden, was ihm die Nährstoffe bietet, die es braucht, um für mich zu arbeiten.”
Nancy Later, Dressur-Champion
„Cavalor-Futter ist ein absoluter Traum! Ich habe mit meinen Pferden in Europa gelebt und das natürliche Futter, das es dort gibt, hat dafür gesorgt, dass sie fantastisch aussahen und sich auch so fühlten. Zurück an der amerikanischen Ostküste war es dann ein Problem, eine gesunde Getreidemischung ohne die ganzen verarbeiteten Zusatzstoffe zu finden. Die schmackhaften Futtermittel von Cavalor lieben meine Pferde. Sie sorgen für Ausdauer und Kraft für das Training, verursachen aber keine Konzentrationsprobleme oder Energieschübe. Ich weiß, dass das Futter gesund, nahrhaft und genau auf den komplexen Verdauungsapparat von Pferden abgestimmt ist, und das ist ein gutes Gefühl. Mit Futter von Cavalor sehen alle meine Pferde - vom 3jährigen bis zum 21jährigen Grand-Prix-Pferd - strahlend und kräftig aus und fühlen sich hervorragend.“
Sabrina Frye, Cavalor Champion
Ich habe Fotos von meiner 13jährigen APHA-Stute Bergen Bar Bunny, Tiara genannt, vor und nach der Fütterung mit Cavalor angehängt. Wenn noch jemand zweifelt, ob Cavalor-Futter sich positiv auf Sportpferde auswirkt, genügt ein Blick auf die Bilder. Das Vorher-Foto stammt aus der Haupt-Rodeosaison. Sie war also sehr fit. Das Nachher-Foto wurde 30 Tage nach Beginn der Fütterung mit Cavalor aufgenommen. Man sieht, dass sie sogar mehr Gewicht und Muskelmasse hat, als auf dem Höhepunkt der Wettkampfsaison. Außer dem Futter habe ich am Tagesablauf nichts verändert. Noch dazu konnte ich alle anderen Futterzusätze weglassen. Sie hat jetzt mehr Muskelmasse als je zuvor in den ganzen 10 Jahren, seit ich sie habe. Sie ist ruhig und arbeitet jeden Tag gern. Vielen Dank, Cavalor!
Carole Schepens

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Cavalor und dem flämischen Pferdesportverband VLP und des VLP-Talentplans habe ich von Cavalor eine ausführliche Empfehlung für mein Pferd Velvet Dream erhalten. Dafür wurden das Heu und das Blut des Pferdes genau analysiert. Der Ernährungsberater hat mir Cavalor® Endurix und Cavalor® Strucomix sowie eine Behandlung mit Cavalor® Hepato Liq, Cavalor® Resist und Cavalor® OilMega empfohlen. Für Wettkämpfe nehme ich immer den Cavalor® An Energy Boost. Mit dem Ergebnis der Cavalor-Produkte bin ich vollauf zufrieden. Mein Pferd hat sich gut entwickelt und ist gut auf die anstehende Wettkampfsaison vorbereitet. Ich kann jedem nur empfehlen, bei Sportpferden und anderen Spitzenpferden gut auf die Ernährung zu achten und sich dabei auf die Spezialisten von Cavalor zu verlassen, denn die Leistung der Pferde hängt in hohem Maße von der Ernährung ab.

Martha Bennett, Tierärztin
„Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen. Mein Vater war Pferdearzt und ich habe immer eigene Pferde gehabt. An der Auburn University habe ich meinen BS in Tierwissenschaften und meinen Doktor in der Veterinärmedizin gemacht. Seit 12 Jahren bin ich als Tierärztin tätig. Als ich vor sechs Jahren mit dem Polosport angefangen habe, habe ich meinen Pferden Purina Strategy gefüttert. Ich habe dem Unternehmen vertraut und kannte ihre Untersuchungen im Bereich der Tierernährung. Meinen Kunden empfehle ich häufig, die Ernährung der Tiere nur dann umzustellen, wenn es einen guten Grund gibt. Deshalb war ich auch selbst mit Änderungen sehr zurückhaltend. Vor einem Jahr hat mich dann eine Vertreterin auf Cavalor angesprochen. Da es meinen Ponys hervorragend ging, war ich an einer Umstellung nicht sehr interessiert. Ich blieb mit Libby in Kontakt, habe selbst etwas recherchiert und angefangen, mein Programm zu überdenken. Ich hatte einige ältere Pferde, eines, das nur schwer sein Gewicht halten konnte, und noch eines, das bei Pellets häufig würgte, wenn sie nicht ganz langsam gefüttert wurden. Vielleicht ging es ihnen doch nicht so hervorragend. Vor drei Monaten habe ich alle meine Pferde auf Cavalor umgestellt und bin absolut begeistert. Ich brauche jetzt keine Ergänzungsmittel mehr. Die dünnen Pferde haben trotz des Winters an Gewicht zugelegt. Und Würgeanfälle gibt es überhaupt nicht mehr. Gut finde ich auch, dass die Pferde es so gern mögen. Sogar diejenigen, die vorher keine guten Fresser waren, warten jetzt ungeduldig auf die Fütterung. Vielen Dank, Cavalor, für eure Leistung im Bereich der Pferdenahrung und Danke auch an meine Cavalor-Vertreterin Libby Cifuni dafür, dass sie mich überzeugt hat, zu wechseln.”
Whispering Incognito
Whispering Incognito bekommt seit Juni 2013 Cavalor-Futter. Der Unterschied in seiner Haltung und seiner Gesamterscheinung ist gewaltig. Am liebsten mag er Cavalor® Endurix. Das bekommt er wegen der Elektrolyte und der Probiotika und für die Muskeln. Incognitos Fell sieht hervorragend aus und seine Ausdauer hat sich verbessert. Für mich hat Cavalor® Endurix dafür gesorgt, dass Incognito die nächste Erfolgsstufe erreicht hat.
Lauren Billys, Mannschaftsreiterin Vielseitigkeit aus Puerto Rico
„Ich habe zwei Stuten und beide haben monatlich während ihrer Tage leichte Muskelschmerzen. Ich gebe ihnen dann Cavalor® Muscle Fit und das hilft ihnen. Die eine, Jitterbug, hat jetzt keine Schmerzen im Rücken mehr und mein Tierarzt meinte, ihr Rücken fühle sich besser an al je zuvor. Und das nur dank Cavalor® Muscle Fit.”
Daniel Clasing, 4-Star Event Rider

"The motivation for switching feed was my Grand Prix horse, Catus. He's been on Cavalor® Endurix for three years and it has improved his digestive health, hoof health, and his recovery time after competitions." Christine Betz, FEI Trainer and Instructor.
"The horses love it, and I haven't had a horse leave a bit of a meal since I switch over [to Cavalor]." Daniel Clasing, 4-Star Event Rider


 

Heather Mehal, Trainerin bei Big Dog Stables in Granville, Ohio (USA)
„Meine 25jährige Stute hatte angefangen zu würgen. Da sie beim Fressen außerdem sehr wählerisch ist, habe ich meinen Cavalor-Vertreter vor Ort um Rat gebeten. Er schlug vor, es bei Trilly und Handsome, meinem anderen Pferd, dessen Energie nie ganz das Niveau erreicht hat, das ich mir vorstellte, mit Cavalor zu versuchen. Trilly ist begeistert davon und bettelt regelrecht um ihr Futter. Auch ihr Fell sieht fantastisch aus. Handsome baut jetzt Muskeln auf und es entwickelt sich eine Oberlinie, ohne dass er heiß wird. Die Pferde lieben es und ihre Energie kommt genau dort zum Tragen, wo sie gebraucht wird.“
Ein Brief von Takanari Kusunoki (Japan)
Vielen Dank an Cavalor für die Fütterungsempfehlung! Während der Vorbereitung auf die Asienspiele habe ich mich genau an Ihre Empfehlungen gehalten. Mein Pferd Fairbanks Cargo bekommt täglich Cavalor Strucomix Original mit Cavalor Endurix. Zuerst wurde er mit Cavalor Hepato Liq behandelt, um die Müdigkeit zu überwinden und die Leber zu reinigen. Danach bekam er dann, je nach Zustand, Cavalor Muscle Force, um seine Muskelstärke zu regulieren. Zwei Wochen vor der Abreise startete ich mit der Kur mit Cavalor Resist und auf dem Weg von Japan nach Korea bekam er Cavalor Emergency 911. Bei der Ankunft war Fairbanks Cargo perfekt in Form und es waren keine Nachwehen der Reise zu bemerken. An Trainingstagen habe ich mein Pferd mit Cavalor FreeBute und Cavalor Muscle Fit unterstützt. Für den Wettkampf bekam es außerdem Cavalor Kick Up, für zusätzliche Energie. Für die Pflege hat mein Stallbursche Cavalor Muscooler und Cavalor Ice Clay verwendet. Die Produkte von Cavalor wirken so, wie man es erwartet, und wir haben einen tollen Wettkampf absolviert. Ich habe mit dem Team Silber gewonnen und im Einzel den neunten Platz erreicht. Ich bin sehr glücklich!” Herr Kusunoki hat extra eine lange Reise zum Cavalor-Vertreter für Japan auf sich genommen, um Danke zu sagen und ihm seine Silbermedaille umzuhängen.
Noch eine Erfolgsgeschichte von Carol Wilson und Ted Alexander
„Ted und ich möchten uns bei Peter Bollen, dem Gründer von Cavalor bedanken. Durch ihn ist uns vieles klar geworden. Vor allem aber hat er uns gezeigt, wie wir unseren Pferden helfen können, optimale Leistungen zu erbringen. Mit der Fütterung von Cavalor-Produkten haben wir gute Erfolge erzielt. Zuerst haben wir die Futtermittel verwendet und diese dann, wie empfohlen, ergänzt. Wir haben Endurix mit Super Force, An Energy Boost, Take It Easy und FreeBute Pro gefüttert. Zwei Siege! Und das, obwohl die Aussichten eher schlecht waren. Die Wettquoten waren nicht sehr gut, beide auf den letzten Plätzen. Aber unsere Pferde sind wie Pfeile aus den Startboxen geschossen und haben keinerlei Schwäche gezeigt. A Rare Corona hat seine Bestzeit um vier Zehntel verbessert und mit 93 seinen besten Speed Index erreicht. Ivolene hat es nicht ganz geschafft, aber er lag vor einigen sehr starken Pferden. Wie gesagt, er war auf den letzten Platz gesetzt. Das ist so fantastisch und aufregend und wir sind so dankbar. Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen. Vielen Dank, Peter. Hoffentlich treffen wir uns mal wieder. Immer eine Freude, sich mit tollen Leuten zu unterhalten.“ Wir freuen uns sehr, dass Carol Wilson und Ted Alexander bei ihren Pferden mit Endurix, SuperForce, An Energy Boost, Take It Easy und FreeBute Pro so große Erfolge erzielen konnten. Alles Gute für die Zukunft!
Alice Naber: Meine Pferde sehen fit und gut aus - dank Cavalor!

Vor Kurzem fand das Vier-Sterne-Vielseitigkeitsevent im französischen Pau statt. Natürlich war auch unsere Cavalor-Botschafterin Alice Naber mit ihren beiden Pferden Coral Estate Harry Belafonte und Coral Estate Curacao dabei.

Begeistert berichtet sie von ihren Erlebnissen: „Beide Pferde haben wirklich ihr Bestes gegeben. Curacao hat viel gelernt und Belafonte absolvierte den anspruchsvollen Vier-Sterne-Parcours locker innerhalb der Zeit. Eine tolle Leistung! Und das alles habe ich auch Cavalor zu verdanken. Ich bin von den Produkten begeistert, vor allem von Cavalor OilMega. Darüber kann ich nur Gutes berichten. Außerdem habe ich noch Komplimente vom Teamtierarzt bekommen. Er hatte wieder nichts zu tun - perfekt! Die Kombination aus OilMega, Muscle Fit und Endurix funktioniert hervorragend.

Das Ergebnis ist auf den Fotos zu sehen: Meine Pferde sind fit und sehen fantastisch aus. Vielen Dank an Cavalor!”

Cavalor feed offers everthing the horses need!

Two riding horses (420 kg and 650 kg, age 16 & 24) were fed a "no name" horse feed and their owner noticed a lack of stamina and a coat shine. Through internet sources the owner learned about Cavalor OilMega and insisted to use it, also against possible use of cheaper "normal" oil sources. By the use of Cavalor Oilmega for almost two months the two horses got more energetic, but still easy to handle, they got a nice shiny coat and probably also higher quality of hoofs, which was obvious later, when shoeing could be done in 1-2 weeks longer time spans. The owner later switched to feed it's horses Cavalor Endurix and stopped with Cavalor OilMega as for this reason he did not need the additional nutritional support supplied by Cavalor OilMega because the feed offers everything the horse needs !

 

weitere Informationen & Ausbildung

See Product Data Sheet


Feed Detail Sheet