Cavalor Strucomix Original

Das Kräutermüsli mit Struktur

Extended information


Hinweise für uns

Cavalor Strucomix Original Tagesration pro Tier, neben ausreichend Raufutter: als Zusatz - max. 350 g pro 100 kg Lebendgewicht, als ergänzendes Kraftfutter - max. 700 g pro 100 kg Lebendgewicht. Die Tagesration hängt von der Leistung, Rasse und Raufutterration ab.

Verpackung

15 kg Sack und 400 kg XL-Box

FAQ

Is there a specially formulated feed for horses that are prone to colic?
Yes, horses that are prone to colic are best fed on feeds that contain a high level of fiber such as hay, straw, Strucomix, etc. The important thing is to feed your horse several times a day. By feeding small amounts on a regular basis, the digestive system (especially the hind gut and the large intestine) is kept properly filled, thereby reducing the chance of colic. The crude fiber contained in the forage keeps the digestive system active, which is best for the horse.
Is Strucomix sufficient to maintain my horse?
Strucomix is a complete feed with copious amounts of easily digestible fibers. As such, it is enough to maintain the horse. Feeding extra hay is not strictly necessary, although it is fine to do so. In fact, you can never really go wrong feeding a horse hay, as this serves to promote intestinal action.
How much Strucomix should I feed my horse with another feed concentrate?
Strucomix can be fed in combination with any of the other feeds from the Cavalor range. By supplementing meals with 2 to 3 liters, the feed volume that is to be digested and absorbed is properly increased. The fibers prompt the horse to start eating more slowly. As a result, the animal masticates to a higher degree, producing more saliva in the process, which in turn induces improved digestion.
Can I feed Strucomix as a supplement to other Cavalor feeds?
Strucomix is the feed that is best suited to be used with any other type of feed from the entire Cavalor range. Low in protein, its purpose-designed composition boosts the digestibility of the product with which it has been combined. In addition, it stimulates the appetite in difficult eaters, due to the aromas of the herbs that have been included. Strucomix ensures that the feed is absorbed within a reasonable time span.

Erfahrungsberichte

Suzanne Hamilton, Cavalor Champion
„Wir haben im Stall eine Vollblutstute im Ruhestand, die einer Turnierreiterin gehört. Das Pferd war extrem mager und konnte keine Nährstoffe aufnehmen. Nach ihrem Eintreffen konnte man fast zusehen, wie sie an Gewicht zulegte. Der Unterschied war unmittelbar erkennbar. Und das Beste: Die Eigentümerin war im Urlaub und hat ihr Pferd drei Wochen lang nicht gesehen. Als sie zurückkam, konnte sie ihren Augen kaum trauen.”
Nancy Later, Dressur-Champion
„Cavalor-Futter ist ein absoluter Traum! Ich habe mit meinen Pferden in Europa gelebt und das natürliche Futter, das es dort gibt, hat dafür gesorgt, dass sie fantastisch aussahen und sich auch so fühlten. Zurück an der amerikanischen Ostküste war es dann ein Problem, eine gesunde Getreidemischung ohne die ganzen verarbeiteten Zusatzstoffe zu finden. Die schmackhaften Futtermittel von Cavalor lieben meine Pferde. Sie sorgen für Ausdauer und Kraft für das Training, verursachen aber keine Konzentrationsprobleme oder Energieschübe. Ich weiß, dass das Futter gesund, nahrhaft und genau auf den komplexen Verdauungsapparat von Pferden abgestimmt ist, und das ist ein gutes Gefühl. Mit Futter von Cavalor sehen alle meine Pferde - vom 3jährigen bis zum 21jährigen Grand-Prix-Pferd - strahlend und kräftig aus und fühlen sich hervorragend.“
Renee W.
„Gern möchte ich meine Begeisterung über das Pferdefutter von Cavalor mit anderen teilen. Zurzeit verwende ich Cavalor Strucomix Original und Cavalor Mash & Mix und kann nur sagen, dass mein Wettkampfpferd in Deutschland das Futter liebt. Ich bin froh, dass es jetzt an genau den richtigen Stellen Gewicht ansetzt, und sein Fell sieht herrlich aus.”
Carole Schepens

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Cavalor und dem flämischen Pferdesportverband VLP und des VLP-Talentplans habe ich von Cavalor eine ausführliche Empfehlung für mein Pferd Velvet Dream erhalten. Dafür wurden das Heu und das Blut des Pferdes genau analysiert. Der Ernährungsberater hat mir Cavalor® Endurix und Cavalor® Strucomix sowie eine Behandlung mit Cavalor® Hepato Liq, Cavalor® Resist und Cavalor® OilMega empfohlen. Für Wettkämpfe nehme ich immer den Cavalor® An Energy Boost. Mit dem Ergebnis der Cavalor-Produkte bin ich vollauf zufrieden. Mein Pferd hat sich gut entwickelt und ist gut auf die anstehende Wettkampfsaison vorbereitet. Ich kann jedem nur empfehlen, bei Sportpferden und anderen Spitzenpferden gut auf die Ernährung zu achten und sich dabei auf die Spezialisten von Cavalor zu verlassen, denn die Leistung der Pferde hängt in hohem Maße von der Ernährung ab.

Martha Bennett, Tierärztin
„Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen. Mein Vater war Pferdearzt und ich habe immer eigene Pferde gehabt. An der Auburn University habe ich meinen BS in Tierwissenschaften und meinen Doktor in der Veterinärmedizin gemacht. Seit 12 Jahren bin ich als Tierärztin tätig. Als ich vor sechs Jahren mit dem Polosport angefangen habe, habe ich meinen Pferden Purina Strategy gefüttert. Ich habe dem Unternehmen vertraut und kannte ihre Untersuchungen im Bereich der Tierernährung. Meinen Kunden empfehle ich häufig, die Ernährung der Tiere nur dann umzustellen, wenn es einen guten Grund gibt. Deshalb war ich auch selbst mit Änderungen sehr zurückhaltend. Vor einem Jahr hat mich dann eine Vertreterin auf Cavalor angesprochen. Da es meinen Ponys hervorragend ging, war ich an einer Umstellung nicht sehr interessiert. Ich blieb mit Libby in Kontakt, habe selbst etwas recherchiert und angefangen, mein Programm zu überdenken. Ich hatte einige ältere Pferde, eines, das nur schwer sein Gewicht halten konnte, und noch eines, das bei Pellets häufig würgte, wenn sie nicht ganz langsam gefüttert wurden. Vielleicht ging es ihnen doch nicht so hervorragend. Vor drei Monaten habe ich alle meine Pferde auf Cavalor umgestellt und bin absolut begeistert. Ich brauche jetzt keine Ergänzungsmittel mehr. Die dünnen Pferde haben trotz des Winters an Gewicht zugelegt. Und Würgeanfälle gibt es überhaupt nicht mehr. Gut finde ich auch, dass die Pferde es so gern mögen. Sogar diejenigen, die vorher keine guten Fresser waren, warten jetzt ungeduldig auf die Fütterung. Vielen Dank, Cavalor, für eure Leistung im Bereich der Pferdenahrung und Danke auch an meine Cavalor-Vertreterin Libby Cifuni dafür, dass sie mich überzeugt hat, zu wechseln.”
Tina Caldwell, Natural Horsemanship

"The thing that interested me was having the natural herbs in the feed. I think it's important for horses to have something to pick at and there's nothing else like it on the market. My horses seem to really like it too." - Tina Caldwell, Natural Horsemanship

Kathi Dancer, Combined Driver

"The reason that I switched to using Cavalor® Strucomix Original was because after being in Europe and seeing how high-quality the feed was comparable to the U.S., Cavalor is above and beyond other feeds available in the U.S. Everything else I can find in the U.S. is like garbage and junk food." - Kathi Dancer, Combined Driver

Valerie Vizcarrondo international eventer

"I had a really ulcery horse that really loves the feed and it's the one thing he'll eat. He nickers for his food and this was a horse you had to chase around with a feed bucket." Valerie Vizcarrondo international eventer

Lynn Doki Camina, Dressur-Trainerin
„Ich füttere meine Pferde mit Cavalor® Strucomix Original und Cavalor® Strucomix Senior. Der eigentliche Grund für den Wechsel war, dass man weiß, was in dem Futter ist. Die Inhaltsstoffe sind angegeben und es ist nicht voller Melasse. Eines meiner Pferde ist 24 Jahre alt. Zuvor hat er viel von seinem Futter übriggelassen. Mit Cavalor ist das anders. Und ich freue mich, wenn sein Futtertrog abends leer ist.”
Alyssa Richards, Amateur Dressage Rider

"I switched to the Cavalor® Strucomix Original because I liked to see what my horse was eating. He now has a shiny coat, feels a lot better, and improves a lot faster." Alyssa Richards, Amateur Dressage Rider

Taryn Nolte, Walton Place Barn Manager

"One of the reasons we switched to Cavalor feed was my horse had really bad ulcers. He was on the Gastro Guard and everything. We switched him to the Cavalor® Strucomix Original and I swear it has helped. All the other horses look great as well. They are dappled and shiny." - Taryn Nolte, Walton Place Barn Manager

Lisa Hickman, Professional Barrel Racer

"The first thing I noticed was that everybody in about two weeks looked shiny and dappled out. I had a horse that was colicing a lot; she's 19 years old. I put her on Cavalor® Strucomix Original and Cavalor® Perfomix and she hasn't had any more colic episodes. She was having baby colics once a week." - Lisa Hickman, Professional Barrel Racer

Devon Bridges, Professional Hunter/Jumper

"I was trying to find something that I could do to make my feeding routine less complicated and more consistent. Feeding Cavalor makes both of those easier." - Devon Bridges, Professional Hunter/Jumper

Wanja Gerlach, Professional Dressage Rider

"Cavalor already has all the supplements my clients were using included in the feed, which cuts down a lot of the time we have to spend mixing the grain in the feed room and really it ends up being more cost effective." - Wanja Gerlach, Professional Dressage Rider

Heather Mehal, Trainerin bei Big Dog Stables in Granville, Ohio (USA)
„Meine 25jährige Stute hatte angefangen zu würgen. Da sie beim Fressen außerdem sehr wählerisch ist, habe ich meinen Cavalor-Vertreter vor Ort um Rat gebeten. Er schlug vor, es bei Trilly und Handsome, meinem anderen Pferd, dessen Energie nie ganz das Niveau erreicht hat, das ich mir vorstellte, mit Cavalor zu versuchen. Trilly ist begeistert davon und bettelt regelrecht um ihr Futter. Auch ihr Fell sieht fantastisch aus. Handsome baut jetzt Muskeln auf und es entwickelt sich eine Oberlinie, ohne dass er heiß wird. Die Pferde lieben es und ihre Energie kommt genau dort zum Tragen, wo sie gebraucht wird.“
Ein Brief von Takanari Kusunoki (Japan)
Vielen Dank an Cavalor für die Fütterungsempfehlung! Während der Vorbereitung auf die Asienspiele habe ich mich genau an Ihre Empfehlungen gehalten. Mein Pferd Fairbanks Cargo bekommt täglich Cavalor Strucomix Original mit Cavalor Endurix. Zuerst wurde er mit Cavalor Hepato Liq behandelt, um die Müdigkeit zu überwinden und die Leber zu reinigen. Danach bekam er dann, je nach Zustand, Cavalor Muscle Force, um seine Muskelstärke zu regulieren. Zwei Wochen vor der Abreise startete ich mit der Kur mit Cavalor Resist und auf dem Weg von Japan nach Korea bekam er Cavalor Emergency 911. Bei der Ankunft war Fairbanks Cargo perfekt in Form und es waren keine Nachwehen der Reise zu bemerken. An Trainingstagen habe ich mein Pferd mit Cavalor FreeBute und Cavalor Muscle Fit unterstützt. Für den Wettkampf bekam es außerdem Cavalor Kick Up, für zusätzliche Energie. Für die Pflege hat mein Stallbursche Cavalor Muscooler und Cavalor Ice Clay verwendet. Die Produkte von Cavalor wirken so, wie man es erwartet, und wir haben einen tollen Wettkampf absolviert. Ich habe mit dem Team Silber gewonnen und im Einzel den neunten Platz erreicht. Ich bin sehr glücklich!” Herr Kusunoki hat extra eine lange Reise zum Cavalor-Vertreter für Japan auf sich genommen, um Danke zu sagen und ihm seine Silbermedaille umzuhängen.

weitere Informationen & Ausbildung

See Product Data Sheet